Über uns

Unsere Geschichte…

… wir, die Familie Gäbler, mit Wurzeln aus Thüringen und Sachsen sind aus beruflichen Gründen 1998 im Frankenland gelandet.

Durch verschiedene Erfahrungen und Inspirationen zu Wohngemeinschaften, haben wir uns im Herbst 2013 entschlossen, den Landgasthof „Zur Linde“ in Furth käuflich zu Wohnzwecken zu erwerben…

Viele nette Gespräche mit Vorbeikommenden haben uns ermutigt, unseren schönen Biergarten ab Mai 2014 und unsere urig gemütliche Gaststube ab Oktober 2014 wieder­zueröffnen. Heute betreiben wir die Linde im Nebenerwerb.

Was die Gastronomie betrifft, sind wir Quereinsteiger. Unser Team besteht aus motivierten und gut gelaunten Menschen. Niemand von uns hat „klassisch“ in der Gastronomie gelernt. Wir alle sind begeistert von der Idee, diesen Ort wieder zu einem Treffpunkt für Jung und Alt zu beleben. Bei uns stehen nachhaltig angebaute und regionale Lebensmittel im Mittelpunkt. Wir haben uns im März 2015 aus Überzeugung durch eine Prüfungsstelle BIO zertifizieren lassen. Das heißt für Sie, als unseren Gast die 100% Garantie, dass alle Getränke und Speisen aus Bio – zertifiziertem Anbau stammen. Wir verwenden keine vorgefertigten Speisen, sondern stellen alles mit viel Liebe selbst her. Um unseren Anspruch an Nachhaltigkeit gerecht zu werden, ist unsere Speisekarte klein und alle unsere hergestellten Speisen endlich. Ihr Vorteil: Sie erhalten frische Produkte auf dem Teller!

Gerne sind wir bereit Ihre Fragen zu unseren Sortiment zu beantworten. Kommen Sie gerne auf uns zu!

Wir freuen uns, Sie bei uns als Gäste begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen eine angenehme Zeit in der Linde und in der Köhlergemeinde Furth!

Familie Gäbler

Advertisements